Die Stiftung SAG ist eine Non Profit Organisation mit Sitz in Schwerzenbach, welche Bildungs- und Arbeitsintegrationsprojekte für stellensuchende Personen in der ganzen Schweiz durchführt.

Im Auftrag des Kantons Zürich führen wir ein Programm zur vorübergehenden Beschäftigung (PvB) im Fachhaus in Schwerzenbach durch. www.fachhaus.ch

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir (w/m/d) per sofort oder nach Vereinbarung:

Praktikant:in für Assistenz Coaching und Kursleitung
(Arbeitszeit nach Vereinbarung)

Aufgaben

  • Mitarbeit in der Vorbereitung, Durchführung und Evaluierung von lösungsorientierten Einzelcoachings, Fördergesprächen sowie Kleingruppen- und Bewerbungscoachings zu den Anliegen der Programmteilnehmer und Zuweisenden rund um die Arbeitsintegration;
  • Unterstützung der Teilnehmenden im Erwerb arbeitsmarktbezogener IKT-Kompetenzen;
  • Unterstützung in der Organisation und Koordination von Coachinggefässen, Terminen und Wochenplanungen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen;
  • Dokumentation der Teilnehmerprozesse sowie projektbezogenen Administration;
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachleitungen, Coaches und anderen Kursleitenden;
  • Aktive Mitarbeit bei der kontinuierlichen Qualitätsentwicklung des gesamten Angebotes gemäss Vorgaben des Kantons und den Kriterien von SVOAM und eduQua.

Anforderungen

  • Geplante oder laufende Ausbildung, qualifizierte Aus- oder Weiterbildung in Coaching oder gleichwertige, anerkannte Ausbildung;
  • Idealerweise Berufserfahrung als Coach:in im Bereich der Arbeitsintegration in den ersten Arbeitsmarkt;
  • Interesse, sich in die Fachtermini der Fachbereiche Holz, Metall, Mechanik, Elektronik, Logistik-Lager/Distribution/Disposition, Reinigung, Betriebsunterhalt und Doku-Management einzuarbeiten;
  • Hohe Sozialkompetenz, Offenheit gegenüber verschiedenen Kulturen und Lebenssituationen, Geduld im Umgang mit Programmteilnehmenden;
  • Sehr gute Methodenkompetenz inkl. digitaler Medien (IKT-Kompetenzen, Office 365) und weitreichende Kenntnisse der sozialen Systeme, insbesondere der Arbeitslosenversicherung sowie des Schweizer Bildungssystems.

Wir bieten

Die SAG lebt eine Kultur und Haltung, in der sich Mitarbeitenden als Fachpersonen und als Menschen weiterentwickeln können. In unserem Arbeitsumfeld wird lernen und teilen von Wissen gefördert. Die Zusammenarbeit basiert auf Vertrauen und Wertschätzung. Die Arbeit bietet eine hohe Identifikationsmöglichkeit durch Sinnhaftigkeit. Die SAG bietet aktive Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz und Schutz der Integrität. Zeitgemässe Sozialleistungen und Anstellungsbedingungen sind selbstverständlich.

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung ausschliesslich über die untenstehende Schaltfläche «Bewerben» ein.

 

Stiftung SAG | Peter Litschko | Angebotsleiter PvB Fachhaus
Guntenbachstrasse 1 | 8603 Schwerzenbach | T 044 801 98 27 | www.stiftung-sag.ch